Spargel mit Salzkartoffeln und einer Zitronen-Tomaten-Sauce

Glutenfrei, nussfrei, zuckerfrei und auch lactosefrei, vegan und Paleo wenn ihr die Butter durch kaltgepresstes Rapsöl ersetzt!

Perfektes Gericht für den Dampfgarer!

Es ist wieder Spargelzeit. Yippie. Ich liebe Spargel. Das hier ist eine schöne Alternative zu der kalorienreichen und schweren Sauce Hollandaise. Ja, es muss nicht immer Hollandaise sein ;o) Am leichtesten macht man das Gericht im Dampfgarer. Alternativ klappt es aber auch auf dem Herd.

(mehr …)

„Bratkartoffeln“ mit Zucchini und getrockneten Tomaten

Glutenfrei, lactosefrei, zuckerfrei, nussfrei sowie vegan als auch für Paleo und die vitalstoffreiche Vollwertkost geeignet.

Besonders schnell geht das Gericht, wenn man die Kartoffeln schon vorgekocht hat. Wenn ich etwas mit Salzkartoffeln mache, dann mache ich die doppelte Menge und hebe die Kartoffeln für dieses Gericht am nächsten Tag auf. Mit dem glutenfreien Brot konnte ich mich bisher noch nicht anfreunden, daher ist das auch eine schöne Alternative als „Brotzeit“.

(mehr …)

Obstsalat mit Kernen, Samen und Kokosflocken

Glutenfrei, lactosefrei, zuckerfrei, nussfrei sowie vegan und auch für Paleo geeignet!

Das ist mein Standard-Frühstück für unter der Woche. Das esse ich also jeden Tag von Montag bis Freitag. Ich habe ehrlich gesagt keine Lust und auch keine Muße mir jeden Tag zum Frühstück was anderes zu überlegen und das schmeckt mir ganz gut. Es reicht schon, wenn ich mir abends zum Kochen jeden Tag was ausdenken muss. Früh, mittags und abends jeden Tag was anderes, da kommt man ja mit einkaufen, kochen und überlegen gar nicht mehr mit. Das nervt mich auch immer, wenn man Diäten etc. macht. Also mir ist das zu viel.

Am Wochenende gibt es dafür meistens was mit Ei. ;o)

(mehr …)

Glutenfreie Penne mit zitronigem Fenchelgemüse 

Glutenfrei, nussfrei, zuckerfrei sowie lactosefrei und vegan, wenn ihr keinen Parmesan darüber reibt!

Mein erstes glutenfreies Pastarezept und es hat gleich geschmeckt. Yippie. Also Vollkornreisnudeln kann ich als Alternative zur „normalen“ Pasta schon mal empfehlen. Diese sind von Alnavit und habe ich bei Alnatura gekauft. Und das Fenchelgemüse hatte ich vorher auch schon in meinem Repertoire und ist Gott sei Dank sowieso „frei von“… ;o)

(mehr …)

Ab jetzt alle Rezepte gluten-, lactose-, zucker- und nussfrei: Mein Weg von – Reizdarm, Reizmagen, Reizblase und Allergien – hin zu einem gesunden Körper

Ich habe eigentlich schon eine jahrelange Odyssee hinter mir was Arztbesuche etc. wegen meinem Reizdarm, Reizmagen, Reizblase und Allergien betrifft. Seit über 10 Jahren ärgere ich mich schon damit rum, mal besser mal schlechter.

Ja, durch meine vielen Arztbesuche ist zumindest herausgekommen, dass ich angeblich an Reizdarm, Reizmagen und Reizblase leide sowie, dass ich neben Pollen auch gegen Hausstaub und vor allem Haselnüsse allergisch bin.

(mehr …)

Pullman Phuket Arcadia – Nai Thon Beach – Phuket – Thailand

Ein traumhafter Strand, naturbelassen, mit wenig Touristen, ein paar Einheimischen, klarem Wasser, sooooooo viele tolle Fische, Krebse, den Dschungel eigentlich direkt vor der Nase mit Schmetterlingen, Eidechsen und Gezirpe, authentische Garküchen und kleine Restaurants an der Straße hinterm Strand und als I-Tüpfelchen ein tolles Hotel mit traumhafter Aussicht.

Wo wir waren? Wir waren auf Phuket. Wie auf Phuket? Das ist doch total überlaufen, nur Russen, Party, Rotlicht und so weiter. Ja, das dachten wir am Anfang auch. Aber die Ecke, die wir uns ausgesucht haben war echt so, wie ich euch es gerade beschrieben habe: ein ziemlich ursprüngliches Thailand, mit dem Vorteil, dass man nach Phuket von Frankfurt aus direkt fliegen kann und in „nur“ 12 Stunden schon da ist, ohne nochmals umsteigen zu müssen, noch mit der Fähre zu fahren oder ewig noch im Bus/Auto zu sitzen und dem weiteren Vorteil, in einem absoluten Top-Hotel wohnen zu können, das eigentlich fast keine Wünsche offen lässt.

Ausblick vom Pullman Phuket Arcadia

(mehr …)

Pasta mit gebratenen Zucchini

Glutenfrei, wenn ihr glutenfreie Pasta verwendet, zuckerfrei, nussfrei sowie vegan und lactosefrei, wenn ihr keinen Parmesan darüber reibt und statt Butter nur Rapsöl verwendet!

Unser absolutes Leibgericht….und soooo einfach und schnell….und ihr glaubt gar nicht, was für eine Geschmacksexplosion sich in diesem Rezept versteckt….schnöde Zucchini und die schmecken sooooo genial….und das alles nur durch ein bisschen Anbraten, Knoblauch, Chili, Zitrone und Butter…..Jamie Oliver sei Dank….von ihm ist das Rezept für das Zucchini-Gemüse…..Dafür liebe ich ihn…..

(mehr …)

Pastinakensuppe

Glutenfrei, lactosefrei, zuckerfrei, nussfrei sowie vegan als auch für Paleo und vitalstoffreiche Vollwertkost geeignet (wenn ihr das Baguette weglasst)!

Nicht püriert, sondern nur grob gestampft. Ich bin nicht so der Fan von Cremesuppen, außerdem vertrage ich sie nicht, zu viel Sahne….Geht vom Geschmack her etwas in die süße Richtung mit den Pastinaken, ähnlich wie Süßkartoffeln oder Rote Beete. Muss man mögen. Ich finde es lecker. Ist mal ein anderer Geschmack.

Pastinakensuppe mit Kräuterbutter-Baguette

(mehr …)