getrocknete Tomaten

„Bratkartoffeln“ mit Zucchini und getrockneten Tomaten

Glutenfrei, lactosefrei, zuckerfrei, nussfrei sowie vegan als auch für Paleo und die vitalstoffreiche Vollwertkost geeignet.

Besonders schnell geht das Gericht, wenn man die Kartoffeln schon vorgekocht hat. Wenn ich etwas mit Salzkartoffeln mache, dann mache ich die doppelte Menge und hebe die Kartoffeln für dieses Gericht am nächsten Tag auf. Mit dem glutenfreien Brot konnte ich mich bisher noch nicht anfreunden, daher ist das auch eine schöne Alternative als „Brotzeit“.

(mehr …)

Advertisements