Chicken Nuggets mit Cornflakes – Panade 

Glutenfrei, lactosefrei, zuckerfrei und nussfrei!

Eine kalorienarme und leckere Variante aus der Pfanne zu den fettigen, frittierten Chicken Nuggets der bekannten Fastfood-Ketten

 Zutaten (für 2 Personen)

300 Gramm Hähnchenbrust in 1 cm dicke Streifen geschnitten

Salz und Pfeffer

2 EL Mehl

1 Ei

8 EL ungesüßte Cornflakes

5 EL Rapsöl

Zubereitung 

Hähnchen – Streifen salzen und pfeffern.

Die Cornflakes in eine Plastiktüte geben, verschließen und mit dem Nudelholz in grobe Brösel zerkleinern.

Die Cornflakes, das Mehl und das Ei je in eine Schüssel geben, das Ei zerklöppern und salzen und pfeffern.

Die gewürzten Hähnchen-Streifen erst in der Schüssel mit Mehl, dann in der mit Ei und zuletzt in der mit den Cornflakes – Brösel wenden. Ihr könnt ruhig alle Hähnchen-Streifen auf einmal in die jeweilige Schüssel geben.

Das Öl in der Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen und dann die Hähnchen-Streifen in die Pfanne legen. Auf jeder Seite ca.  3-4 Minuten braten, bis sie auf beiden Seiten schön braun sind.

Dazu passen zum Beispiel gut die Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen oder ein Kartoffel – Gurken – Salat.

Und Ketchup….. Ein Rezept für selbstgemachtes Ketchup kommt auch bald.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Einkaufstipp

Ungesüßte Cornflakes bekommt ihr bei Alnatura.

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s