Schokopudding

Schokopudding mache ich immer, wenn die Milch weg muss. Und er geht echt fast genauso schnell wie der aus dem Päckchen.


Zutaten (für 4 Schälchen) 

750 ml Milch

1 Tafel (100 gr) Zartbitterschokolade

3 EL Zucker 

2 gestr. EL Kakao

20 gr Speisestärke

1 Prise Salz

Zubereitung 

700 ml Milch mit der Schokolade  in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze die Schokolade schmelzen.

Danach Zucker und Kakao dazugeben.

Speisestärke mit der restlichen Milch verrühren und eine Prise Salz hinzufügen.

Die Schokomilch einmal aufkochen lassen und die aufgelöste  Speisestärke mit einem Schneebesen einrühren. Gut rühren, sonst gibt es Klumpen. 1 Minute köcheln lassen, dabei weiterrühren.

Dann sofort auf 4 Schälchen aufteilen. Wenn ihr keine Haut auf dem Pudding mögt, mit Frischhaltefolie abdecken. Ich finde sie ja lecker.

Eh voila, genauso schnell wie ein Pudding aus der Tüte, nur viiiiieeelll besser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s