Rosmarin-Kartoffeln aus dem Ofen

Glutenfrei, lactosefrei, zuckerfrei, nussfrei sowie vegan als auch für Paleo und die vitalstoffreiche Vollwertkost geeignet!

….total easy und mit meinen Tipps werden sie noch besser. Tolle Beilage zu gebratenem Fisch oder Fleisch, aber auch ganz vegetarisch/vegan zu Gemüse. Gestern gab es bei uns Chicken Nuggets mit Cornflakes – Panade dazu. Das Rezept findet ihr hier . Es passt außerdem auch gut zur Makrele und zum Hähnchen- Cordon bleu.

Zutaten (für 2 Personen)

1 kg ungeschälte, abgebürstete  Kartoffeln (1. Tipp: nehmt vorwiegend festkochende, die werden am knusprigsten )

1 TL Paprikapulver edelsüß

1/2 TL gemahlener Koriander

1 gestr. TL Salz

3 Zweige frischer Rosmarin oder alternativ 2 TL getrockneter Rosmarin

2 EL Rapsöl

Zubereitung 

Backofen auf 230 Grad Heißluft vorheizen.  Backblech mit aufheizen. Das ist der 2. Tipp: Es ist wichtig, dass der Ofen schön heiß ist.

Kartoffeln in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. In einer großen Schüssel mit den Gewürzen, dem Rosmarin und dem Öl gründlich vermischen.

Backpapier auf dem Blech auslegen und die Kartoffeln 35 Minuten knusprig braun backen. 3. Tipp: Alle fünf Minuten ein paar Sekunden die Ofentür öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. So werden die Kartoffeln viel knuspriger

Zubereitungszeit incl. Backen im Ofen: 45 Minuten

Einkaufstipps:

1. Wenn du in der Stadt wohnst, findest du frischen Rosmarin und gemahlenen Koriander gut und günstig im türkischen Lebensmittelgeschäft

2. Getrockneten, geschnittenen Rosmarin gibt es bei Lidl.

Advertisements

7 Kommentare

      1. Jetzt findest du es auch in der Rezeptübersicht. In den einzelnen Kategorien konnte man nach unten scrollen. Auf dem Smartphone konnte man das aber leider nicht erkennen habe ich gerade bemerkt. Lg

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s