nussfrei

Obstsalat mit Kernen, Samen und Kokosflocken

Glutenfrei, lactosefrei, zuckerfrei, nussfrei sowie vegan und auch für Paleo geeignet!

Das ist mein Standard-Frühstück für unter der Woche. Das esse ich also jeden Tag von Montag bis Freitag. Ich habe ehrlich gesagt keine Lust und auch keine Muße mir jeden Tag zum Frühstück was anderes zu überlegen und das schmeckt mir ganz gut. Es reicht schon, wenn ich mir abends zum Kochen jeden Tag was ausdenken muss. Früh, mittags und abends jeden Tag was anderes, da kommt man ja mit einkaufen, kochen und überlegen gar nicht mehr mit. Das nervt mich auch immer, wenn man Diäten etc. macht. Also mir ist das zu viel.

Am Wochenende gibt es dafür meistens was mit Ei. ;o)

(mehr …)

Advertisements

Ab jetzt alle Rezepte gluten-, lactose-, zucker- und nussfrei: Mein Weg von – Reizdarm, Reizmagen, Reizblase und Allergien – hin zu einem gesunden Körper

Ich habe eigentlich schon eine jahrelange Odyssee hinter mir was Arztbesuche etc. wegen meinem Reizdarm, Reizmagen, Reizblase und Allergien betrifft. Seit über 10 Jahren ärgere ich mich schon damit rum, mal besser mal schlechter.

Ja, durch meine vielen Arztbesuche ist zumindest herausgekommen, dass ich angeblich an Reizdarm, Reizmagen und Reizblase leide sowie, dass ich neben Pollen auch gegen Hausstaub und vor allem Haselnüsse allergisch bin.

(mehr …)